Zum Hauptinhalt springen

Universitätsklinikum, Erlangen

Das Universitätsklinikum in Erlangen hat im Jahr 2018 die Sanierung seiner gesamten Großküchenböden auf ca. 1.500 qm in insgesamt 12 Bauabschnitten durch uns ausführen lassen.

Nach dem Abbruch des Bestandsbodens wurde ein kompletter Neuaufbau inklusive teilweise neuem Estrich, Flüssigfolien-Abdichtung und Acrylharzbeschichtung mit Quarzsandeinstreuung vorgenommen.

Unser neuer Boden überzeugt am Ende auch hier wieder durch seine Funktionalität, Beständigkeit und die Trittsicherheit in verschiedenen Rutschhemmstufen.

Großküchenboden-Sanierung

So konnten wir diese anspruchsvolle Großküchenboden-Sanierung ohne Betriebsausfall und zur vollsten Zufriedenheit unseres Auftraggebers erfolgreich abschließen. 

Universitätsklinikum Erlangen, Großküchenboden

Daten & Fakten

Objekt Universitätsklinikum Erlangen, Großküchenboden
Beschreibung Fußbodenbeschichtung auf Acrylharzbasis mit entsprechender Rutschhemmung
Besonderheiten Relativ große Sanierungsfläche während des laufenden Klinikumbetriebs mit Aufteilung in 12 Bauabschnitte
Ausgeführte Arbeiten Abbruch des Bestandsbodens, teilweise bis auf die Rohdecke
  Einbau eines Rheorapid-Estrichs und der Gerätesockel
  Lieferung und Einbau der Entwässerungskörper
  Einsatz eines Verbundabdichtungssystems nach neuer DIN 18534
  Acrylharzbeschichtung inkl. Abstreuung mit colorierter Quarzsandmischung
Rutschhemmung Verschiedene Rutschhemmstufen
Sanierte Gesamtfläche ca. 1.500 qm

Senden Sie uns Ihre Anfrage.