Zum Hauptinhalt springen

Gemeinschaftshaus, Nürnberg-Langwasser

Das Gemeinschaftshaus Langwasser ist eine Einrichtung der Stadt Nürnberg und dient u. a. als Ort kultureller Veranstaltungen oder bietet auch Räumlichkeiten für Aktivitäten verschiedener Gruppen und Vereine aus dem Stadtteil.

Das Gebäude wurde nunmehr in 2 Bauabschnitten komplett saniert. Im Zuge des 2. BA wurden wir nach erfolgter Ausschreibung zur Herstellung der Küchenbodenbeschichtung inkl. Estricharbeiten beauftragt. Neben der reinen Abdichtung und Beschichtung der Küche kamen noch ca. 70 qm an Sanitäranlagen hinzu.

Abdichtung aus Flüssigkunststoff der Marke TRIFLEX®

Zum Schutz der Kellerräume erhielt die Rohdecke unter dem Küchenboden zunächst eine Abdichtung aus Flüssigkunststoff der Marke TRIFLEX®. Darauf wurde Schnellzementestrich auf Trennlage eingebracht. Nach erfolgter Trocknung konnte dann die obere Abdichtungslage (ebenfalls TRIFLEX®, mit dazwischen liegender Vliesverstärkung) sowie der Bodenbelag aus Acrylharz mit anthrazitgrauer COLORIT®-Abstreuung hergestellt werden. Nach der Versiegelung und gleichzeitigen Einstellung der geforderten Rutschhemmklasse war der Boden in einer Gesamtbauzeit von ca. 3 Wochen erfolgreich fertiggestellt.

Gemeinschaftshaus Nürnberg-Langwasser

Daten & Fakten

Objekt Gemeinschaftshaus Nürnberg-Langwasser
Beschreibung Fußbodenbeschichtung auf Acrylharzbasis mit entsprechender Rutschhemmung
Besonderheiten Ca. 200 m Hohlkehlen an aufgehenden Wänden, Bauteilen und Küchengerätesockeln
Ausgeführte Arbeiten Abbruch des Bestandsbodens
  Einbau eines Rheorapid-Estrichs und der Gerätesockel
  Lieferung und Einbau der Entwässerungskörper
  Einsatz eines Verbundabdichtungssystems nach neuer DIN 18534
  Acrylharzbeschichtung inkl. Abstreuung mit colorierter Quarzsandmischung
Rutschhemmung Küchenspezifische Rutschhemmklasse
Farbe HF 730 (Anthrazitgrau)
Sanierte Gesamtfläche ca. 220 qm (davon 70 qm sanitäre Anlagen)

Senden Sie uns Ihre Anfrage.