Epoxidharz-Bodenbeschichtung – Dampferzeugungsanlage in Bayreuth

Für eine Dampferzeugungsanlage in Bayreuth wurde eine Beschichtung gefordert, die sich sowohl durch mechanische als auch chemische Beständigkeit auszeichnet. Mit einer Zwei-Komponenten-Epoxidharzbeschichtung konnten wir auf zwei Geschossen diesen Anforderungen gerecht werden.

Beschreibung:
Vollflächige, lösungsmittelfreie und chemikalienbeständige Zwei-Komponenten-Epoxidharzbeschichtung auf zwei Ebenen.

Besonderheiten:
Befahrbar mit Vulkollan®- und Polyamidrädern,
chemisch beständig gegen Mediengruppe 3-14, sowie Phosphorsäure (mind. 85 %) und Natriumchlorid (13 % Chlor).

Ausgeführte Arbeiten:

  • Vorbereitung des Untergrundes
  • Grundierung und Kratzspachtelung
  • Zwei-Komponenten-Epoxidharz-Beschichtung
  • Sanierte Fläche: ca. 400 qm
SearchMenu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung