Bodenbeschichtungen für alle Gewerbe- und Industriebranchen

In über 5.000 realisierten Bodenprojekten haben wir die Erfahrung gemacht, dass es in allen Branchen Gemeinsamkeiten aber auch spezielle Anforderungen an die Zusammensetzung, den Aufbau und die entsprechende Projektdurchführung gibt. Neben den funktionalen Gesichtspunkten muss ein Bodensystem in der heutigen Zeit – abgestimmt auf die Gebäude- und Raumarchitektur – auch optischen Ansprüchen gerecht werden oder sogar CI-konform sein.

Vor diesem Hintergrund haben wir für Sie spezielle und erprobte Lösungen in den Branchen Großküchen, Bäckereien, Metzgereien, Lebensmittelindustrie sowie Gewerbe und Industrie (non-food) entwickelt.

FELLNER Bodensysteme ermöglicht Ihnen:

  • Planungssicherheit bezüglich Kosten und Terminen
  • Verlängerung der Lebensdauer des Bodens
  • Kosteneinsparungen über den gesamten Lebenszyklus

Wir erfüllen sämtliche Anforderungen von lebensmittelbe- und verarbeitenden Betrieben!

Die Qualitätsstandards und Hygieneanforderungen von Lebensmittel-
unternehmen, die nach den HACCP-Grundsätzen arbeiten, können nur dann dauerhaft erfolgreich umgesetzt werden, wenn die dafür notwendigen räumlichen Voraussetzungen geschaffen werden.

Diese räumlichen Voraussetzungen betreffen insbesondere die gesetzlichen Vorgaben für Fußbodenoberfläche, -mechanik und -hygiene.

Fußbodenoberfläche
Dazu müssen Fußböden wasserundurchlässig, rutschfest, fugenlos, leicht zu reinigen und zu desinfizieren sein. Sie sind mit einem Gefälle zum Abfluss hin herzustellen. Jeder Abfluss ist abgedeckt, geruchs- und rückstausicher zu gestalten. Anarbeitungen an aufgehenden Bauteilen wie Wänden und Gerätesockeln werden mit runden Übergängen, sogenannten Hohlkehlen ausgeführt.

Fußbodenmechanik
Die Bodenbeläge müssen einer Reihe von chemischen und mechanischen Beanspruchungen standhalten, sollten geräusch- und rüttelfreies Befahren ermöglichen. Die Berufsgenossenschaften fordern zusätzlich Rutschhemmung und definierte Wasserverdrängung. Der Boden darf auch keine Stolperstellen aufweisen.

Fußbodenhygiene
Der Fußboden von Arbeitsbereichen, in denen Lebensmittel verarbeitet werden, muss hygienisch und physiologisch absolut unbedenklich sein. Gleichzeitig muss er verschiedenen Reinigungsmethoden erlauben, um die Keimfreiheit zu gewährleisten. Darüber hinaus müssen die Oberflächen so beschaffen sein, dass keine Stellen entstehen, die für die Reinigung und Desinfektion unzugänglich sind.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns einfach an:

+49 (0)911-98 46 480

SearchMenu