Polyurethan-Betonboden – für maximale chemische, thermische und mechanische Belastungen

Bodenbeläge aus Polyurethan-Beton widerstehen Chemikalien, aggressiven Flüssigkeiten und Temperaturen von -40 bis 120°C.  Der modulare Aufbau erlaubt auch im nassen Zustand rutschsichere Bodenbeläge den individuellen Anforderungen anzupassen. Die kurze Aushärtungsdauer ermöglicht Sanierungsarbeiten schnell, auch an Wochenenden, durchzuführen. Das Material ist geruchs- und geschmacksneutral. Polyurethanoberflächen sind leicht zu reinigen.

Wir haben für fast alle Anwendungsfälle spezielle Komponentenkombinationen entwickelt und in über 5.000 Projekten erprobt.

Andere Kunstharze: Acryl (PMMA), Epoxid (EP), Polyurethan (PUR)

Eigenschaften:

  • hohe chemische, thermische und mechanische Belastberkeit (-40 bis 120° C)
  • lösemittelfrei
  • robuster Industriebodenbelag
  • verschiedene Rutschhemmstufen
  • Flüssigfolie geeignet


    Erhältliche Standard-Farben: Farbtonkarte


Einsatzgebiete:

Farbbeispiele für Polyurethan-Betonböden

Gelb
Grau
Grün
Rot
SearchMenu